Wärmedämmung

 

Schutz vor übermäßiger Hitze, Kälte oder Feuchtigkeit  motivieren zur Dämmung von unseren Wohnstätten.

Ein ausgeglichenes und gesundes Klima - gerade für Räume in denen wir den Großteil unserer Lebenszeit verbringen - ist das Ziel.

Ein technologisch, wirtschaftlich und ökologisch ausgereiftes Produkt ist die Holzweichfaserplatte:

  • als verlässlicher Schutz gegen Feuchte, Hitze, Kälte und Schall

  • als natürlicher Baustoff zur Optimierung eines wohngesunden  Raumklimas

  • als überdurchschnittlich verarbeitungsfreundliches Material.


Reizungen oder Hautirritationen kommen beim Einsatz dieser
Materialien nicht vor. Aufgrund unserer ökologischen Orientierung empfehlen wir ebenso Dämmstoffe wie Flachs, Hanf, Kork oder Wolle.

Auch sie haben ihre verschiedenen Einsatzbereiche bei der Dämmung´ Ihres Hauses.

Fragen Sie uns nach den praktischen Einsatzmöglichkeiten – wir beraten Sie gerne. Selbstverständlich können auch alle anderen üblichen Materialien bei der Dämmung Ihres massiven Holzhauses eingesetzt werden.

 

 

Materialien


Flachs

Hanf

Kork

Schafwolle

 
 
          ... nach oben!